fbpx

EPIGENETIK

Die Epigenetik ist die Wissenschaft der Gene. Wir alle formen unser Gehirn und unseren Körper durch die Gedanken, die wir denken, die Emotionen, die wir fühlen, und die Absichten, die wir hegen.

Früher war man der Meinung, die Gene erzeugen Krankheiten und wir seien auf Gedeih und Verderb unserer DNA ausgeliefert. Doch inzwischen hat die Wissenschaft der Epigenetik aufgezeigt, dass es keineswegs die Gene sind, die Krankheiten erzeugen, sondern die Umwelt, die unsere Gene darauf programmiert, Krankheiten auszulösen – und zwar nicht nur die Umwelt ausserhalb des Körper (bsp. Zigaretten, Umweltgifte, Ernährung), sondern auch die Umwelt im Körper: das äussere Zellmilieu – unsere Gefühle und Emotionen.

Epigenetik - Placeboeffekt

5 wichtige Punkte zur Umsetzung!

Placebo Effekt

Placebo-Effekt

Mit der Kraft der Gedanken und Emotionen die Selbstheilung aktivieren. Lerne den Placeboeffekt kennen und setze ihn für dich ein. Emotionen der Dankbarkeit und Freude machen dich nicht nur glücklicher, sie stärken auch dein Immunsystem und können dich sogar von Krankheit heilen.

Biohacking Anleitung Tipps

Biohacking

Die Macht der biologischen Selbstoptimierung.  Wenn du dein genetisches Potenzials voll entfalten, deine Leistungsfähigkeit und Konzentration enorm steigern und zur besten Version deiner selbst werden möchtest. Optimiere deinen Körper und Geist optimal mit Biohacking Anleitung.

Wim Hof

Wim Hof Methode

Atemübungen erhöhen die Sauerstoffversorgung des Körpers, regulieren die Schmerzrezeptoren herunter, steigern den pH-Wert und machen den Körper schlussendlich basisch. Außerdem wird dabei nachweislich DMT ausgeschüttet! „Das Molekül des Bewusstseins.“

Dr. Joe Dispenza

Als Dozent ist er der Überzeugung, dass jeder von uns unendliches Potential hat. Er zeigt wie du Körper und Geist in Einklang bringen kannst. Er hilft Menschen dabei, sich selbst von Krankheiten zu heilen und wie du ein besonderes Bewusstsein für dein eigenes Wohlbefinden entwickeln kannst.