Licht und der grosse Einfluss auf unseren biologischen Rhythmus!

Licht tut gut, das weisst du sicherlich! Wenn nach einem langen, dunklen Winter endlich mal wieder Sonne scheint, fühlen wir uns automatisch besser. Allgemein scheint es so, als hätten wir in den sonnigen Monaten des Jahres bessere Laune als in den Wintermonaten. In der kalten Jahreszeit kommt es sogar nicht selten zu sogenannten Winterdepressionen, von denen du sicherlich schon einmal gehört hast. Unser Körper und Geist leidet unter einem Mangel an Licht.

1.0 Wirkung von Licht auf den Menschen und seine Gesundheit!

Hast du gewusst, dass wir uns durchschnittlich rund 90 Prozent des Tages in geschlossenen Räumen bei nur 500 Lux aufhalten? Zum Vergleich: Im Sommer hat die Mittagssonne 1300 000 Lux. Da sämtliche Körperabläufe mit dem Licht synchronisiert sind, wirst du erahnen, dass unsere moderne Dunkelhaft unserer Gesundheit nicht gerade zuträglich ist. Einerseits bekommen wir tagsüber zu wenig Licht und andererseits erhellen wir die Nächte mit künstlichem Licht, meistens Licht mit blauer Wellenlänge, wie es von Smartphones, Fernseher, Tablets und Leuchtdioden abgesondert wird.

Eine der gesundheitsschädlichen Folgen dieser Kombination von zu wenig natürlichem Licht bei Tag und zu viel künstlichem Licht bei Nacht ist, dass die innere Uhr vieler Menschen nicht mehr mit dem natürlichen Rhythmus synchron ist. Das klingt vielleicht nicht so dramatisch, ist es aber, denn die innere Uhr, die sogenannte Master Clock, steuert sämtliche Körperprozesse.

Verbringen wir tagsüber zu viel Zeit in Innenräumen und nehmen zu wenig Licht über die Augen und Haut auf, kommt es zu Fehlfunktionen der Zellabläufe und das komplexe Zusammenspiel diverser Körperfunktionen greift nicht mehr einwandfrei ineinander. Darüber hinaus wirkt sich die Länge der Tageslichtexposition unmittelbar auf die Herzfrequenzvariabilität und den Vagustonus (Nerv) aus. Daher wir empfohlen, sooft man kann, tagsüber ins Freie zu gehen. Die besten Zeiten sind 30 Minuten nach Sonnenaufgang sowie 30 Minuten vor dem Sonnenuntergang, da der Körper in diesen relevante Signale aus dem Rot- und Infrarotspektrum absorbiert.

Tagsüber solltest du mindestens zwei bis drei Mal jeweils für rund 30 Minuten im Freien aufhalten. Je mehr Zeit du draussen verbringst, desto besser. Auch im Winter solltest du oft nach draussen gehen. Als Folge dieses vermehrten „Lichtbadens“ kommt es zu einer Aktivierung des parasympathischen Systems zu einer vermehrten Produktion von wichtigen Hormonen wie z.B. Serotonin und Dopamin. Dies führt zu mehr innerer Ruhe, Entspannung und erhöht die Glücksgefühle. Nicht zuletzt steigert eine vermehrte Lichtexposition deine Lebensenergie und schützt dich vor Krankheiten.

1.1 Lichtbaden – die super Übung für den Winter!

Lichtbaden auch im Winter! Über die Methode des Lichtbadens gibt es mittlerweile ganze Bücher, die ihren Nutzen und die Wirkungsweise erklären. Dies möchte ich an dieser Stelle auf ein Minimum herunterbrechen, um dir eine einfache Übung zu zeigen, in der du dir die Kraft des Lichts zu eigen machen kannst.

Um in einem Zustand der Tiefenentspannung zu gelangen, machen wir und die Naheinstellung des Auges zunutze. Stelle dich dafür mit geschlossenen Augen vor ein helles Fenster oder bspw. eine Lampe. Nimm dann, immer noch mit geschlossenen Augen, deine Augenlider von hinten ins Visier und nimm bewusst die entstehenden Farben und schwarzen Pünktchen wahr. Fixiere dich, nimm dir Zeit, geniesse diesen Augenblick und spüre, wie dein Geist in Aktion tritt! Diese Übung kannst du jederzeit durchführen, sofern du eine Lichtquelle zur Hand hast.

Ob das nun die Sonne ist, wenn du im Garten oder am Strand liegst bzw. am Fenster stehst, oder deine Deckenlampe, macht dabei keinen Unterschied. Nutze diese Möglichkeit gerade in den kälteren und düsteren Jahreszeiten regelmässig, denn da leiden wir vermehrt unter einem Mangel an Sonnenlicht. Du wirst dich merklich besser fühlen!!

Erhalte auch unser ganzer Artikel zur Kraft der Sonne, das Sonnelicht ist lebensnotwendig und beugt vor Krankheiten vor – Sonne tanken.

Erkenne alle positiven Effekte des Lichtbadens! Die Wirkung von Licht auf den menschlichen Körper und die Gesundheit!

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre hier gerne mehr über uns.

Mentaltraining erleben

Mentaltraining erleben

Die MP3-Audio wird dir helfen deine Gesundheit zu steigern und ein gutes Gefühl zu aktivieren!

Die Übung wurde verschickt!