Ständig schlechte Laune und genervt? Als Kinder sehen wir noch die Freude des Lebens. Unser Herz erstrahlt in der Fülle, die uns zur Verfügung steht. Doch negative Erlebnisse lassen uns emotional verkümmern, um den gesellschaftlichen Normen gerecht zu werden. Sobald wir jedoch anfangen unsere einschränkenden Gedanken und Emotionen zu heilen, können wir wieder lächeln und das Leben genießen. Erhalte hier die besten 6 ganzheitlichen Tipps zur Stärkung deiner Laune und für starke Nerven!

„Schlechte Laune und Reizbarkeit können viele Ursachen haben! Verbesser mit uns ganzheitlich deine Stimmung!“

Ständig schlechte Laune und genervt?

Niemand kann permanent gut drauf sein. Wenn man aber ständig schlecht gelaunt und genervt ist, sollte man unbedingt etwas dagegen unternehmen. Dies ist nicht nur für dein Umfeld nicht angenehm, sondern kann auf die Dauer auch auf deine Gesundheit schlagen.   

Gründe um schlecht gelaunt zu sein gibt es genug. Für dauerhaft schlechte Laune können beispielsweise die unbefriedigende Beziehung mit dem Partner/Partnerin sorgen, der Job der eher ein mühsames Muss darstellt, der Verlust eine geliebten Menschen oder aber auch einschränkenden Emotionen von alten Traumata.

Kannst du eingrenzen von wo die schlechte Laune stammt? Was für ein Tag steht mir bevor? Habe ich keine Lust auf die Aufgabe, die ich heute erledigen muss? Oder habe ich grundsätzlich keine Lust auf meine Arbeit? Ist es etwas das du Heute lösen kannst? Oder stammt es aus der Vergangenheit und du schleppst es seit längerem mit dir mit? Wichtig ist, seine schlechte Laune selbst wahr- und dann auch ernst zu nehmen. Nur du selbst kannst die schlechte Laune wieder auslösen, dies nimmt einem meist keiner  ab! Frage dich gleich jetzt selbst: „Ich fühle mich schlecht, weil…“

Vielfach haben schlechte Laune, Unwirsch-Sein und Reizbarkeit schlicht mit Stress und Überforderung zu tun. Nimm deine Probleme aktiv in die Hand und befreie dich von unzufriedenen Lebensumständen. Vielfach nützt es auch seine eigene Grundeinstellung zum Leben zu verändern und alte einschränke Emotionen zu heilen.

Sobald wir jedoch anfangen unsere einschränkenden Emotionen zu heilen, können wir wieder lächeln und das Leben genießen. Unser äussere Realität widerspiegelt immer unser Zustand im inneren.

Um deine Nerven zu stärken und besser Laune zu bekommen, sollte man immer ganzheitlich dagegen vorgehen. Ganzheitlich heisst:

  • Seinen eigenen Körper in seine optimal funktionierende Form zu bringen! Mache etwas Sport, gehe in die Natur, gesund essen, …
  • Unzufriedene Lebensumstände angehen, Beziehungsprobleme lösen, einen Jobwechsel in Betracht ziehen, …
  • Vergangene Traumata heilen und seine momentanen Gedanken und Einstellungen überprüfen und erhöhen …

Freude und Spaß sind der beste Antrieb für ein erfülltes Leben. Der folgende Online Kurs – Happiness Bundle hilft dir dabei deine vergangenen Traumata zu überwinden, wahre Freude zu entwickeln und positive Situationen in dein Leben zu ziehen.

höheres Selbst Verbinden - Spiritual Bundle

Happiness Bundle – Jeden Tag fröhlich sein

Steigere durch den Online Kurse Happiness Bundle deine Laune und werde fröhlicher. 🙂 Das Happiness Bundle hilft dir dabei deine vergangenen Traumata zu überwinden, wahre Freude zu entwickeln und positive Situationen in dein Leben zu ziehen. 

Die 6 besten ganzheitlichen Tipps – bekomme gute Laune und starke Nerven!

Erhöhe ganzheitlich deine Stimmung ist die beste Herangehensweise. Sehe die folgenden 6 Tipps, wie du dauerhaft stärkere Nerven, bessere Laune und einen höheren Gefühlszustand erreichst. Ganzheitlich ist immer am besten!

1. Ernährung – iss genügend gesunde ungesättigte Fette!

Iss mehr ungesättigte Fette, diese stärken deine Nerven und sind Nahrung für dein Gehirn. Diese Fettsäuren sind unumgänglich für besser Laune. Menschen die einen Mangel an ungesättigten Fettsäuren aufweisen, sind reizbarer und schneller von 0 auf 100. Iss daher mehr einfach ungesättigte Fette wie Avocados, Erdnüsse oder Erdnussbutter, Rapsöl und Olivenöl. Sowie auch mehrfach ungesättigte Fette, Omega-3-und Omega-6-Fettsäuren sind essenziell und müssen über die Nahrung zugeführt werden. Dies sind Lebensmittel wie Walnüsse, fetter Seefisch, Leinöl, Rapsöl und Chia Samen.

Reduziere Zucker, Zucker ist Gift für den Körper. Zu viel Zucker macht müde, bringt Konzentrationsschwächen mit sich und macht reizbarer. Der Körper braucht deinen Weissen Zucker, der Bedarf an Zucker wird über eine Frucht pro Tag komplett gedeckt. Du kannst also weissen raffinierten Zucker ruhig minimieren oder ganz weglassen!

2. Bewegung und Natur!

Bewegung schüttet im Körper Endorphine, Dopamin und Serotonin aus – das zufriedene Gefühl nach einem Training kennt jeder. Bereits 20 Minuten lockeren Laufens reichen aus, um den Dopaminspiegel signifikant ansteigen zu lassen. Die Wirkung dieser Glücklichmacher ist aber nicht nur auf die unmittelbare Zeit während des Trainings beschränkt. Im Zuge der Anstrengung schüttet das Gehirn nur in bestimmten Regionen Dopamin und Serotonin aus. Trainiert ihr regelmäßig, erhöht sich deren Konzentration dauerhaft und in vielen Regionen des Gehirns. Eine nachhaltige Steigerung von Konzentration, Glücksempfinden und Zufriedenheit sind hier die angenehmen Nebenwirkungen.

Die Natur entspannt ebenfalls, ein Tag in der Natur, mit etwas Bewegung, etwas Sonne ist daher nicht zu Toppen um Reizbarkeit und schlechte Laune zum verschwinden zu bringen.

3. Verbessere deinen Schlaf!

Hast du das Gefühl, dass deine Belastungs- und Stressresistenz sinkt? Das kann auch ein Indiz für Schlafmangel sein. Personen, die unter Schlafmangel leiden, sind häufig gestresst, reizbar, überfordert oder antriebslos. Schaue also das du immer zu deinem nötigen Schlaf kommst. Falls du Einschlaf- oder Durchschlafprobleme hast, werden dir die anderen 5 Tipps dieser Liste diese automatisch verbessern.

4. Gehe Probleme aktiv an und mach dir nicht ständig Sorgen!

Probleme mit dem Partner müssen gelöst werden sonst schlägt die erst auf deine Nerven und dann auf die ganze Gesundheit. Ebenfalls die Unzufriedenheiten im Berufsleben oder allgemeine Unzufriedenheiten im Leben sind nicht gut! Dies kann auf Dauer nur schlechte Laune und Gereiztheit zur Folge haben. Lösen aktiv Probleme und lebe eine selbstverantwortliches Leben.

5. Löse dich von Stress und Überforderung!

Vielfach habe schlechte Laune, Unwirsch-Sein und Reizbarkeit schlicht mit Stress und Überforderung zu tun. Gönn dir eine Auszeit, entspanne dich, dies bringt dich auf andere Gedanken. Super Methoden um zu entspannen, das Meditieren, Autogenes Training und Yoga. Entspannungsmethoden welche dich runterfahren und Ruhe bringen sind wichtig und helfen bei Stress und Überforderungen! Unbedingt machen!

Schau vermehrt auf dich selbst und werde achtsamer mit deinen Gedanken. Löse dich von schlechten Nachrichten der Medien, oder der Meinungen anderer, konzentriere dich mehr auf dich selbst!

6. Heile einschränkende Emotionen, überwinde Traumata und konzentriere dich auf das Positive!

Sobald wir anfangen einschränkenden Emotionen oder Traumata aus der Vergangenheit zu heilen, können wir wieder lächeln und das Leben genießen.  Freude und Spaß sind der beste Antrieb für ein erfülltes Leben. Oftmals kann es jedoch vorkommen, dass dunkle Vorfälle dieses Glück trüben und das Licht am Ende des Tunnels scheint verloren.

Wichtig ist, dass du die Ereignisse aus deiner Vergangenheit aufräumst. So erhältst du die Möglichkeit deine Situation ganz neu auszurichten. 

Das folgende Online Programm – Happiness Bundle wird dir Tag für Tag mehr von der Freude zurückgeben. Einerseits mit der Manifestierung und der magnetischen Anziehung von glücklichen Umständen, andererseits mit den positiven Emotionen, die du wiedererweckst, um solchen Situationen Freude beimessen zu können.

Erhöhe deine Stimmung mit einer geführten Selbsthypnose und einer geführten Meditation. Übe beide Methoden für mindesten 14 bis 21 aus, um kraftvolle Erfolge erzielen zu können.

Selbsthypnose lernen

16- Blockaden lösen

Selbsthypnose

Löse mentale Blockaden, Ängste und lasse die Vergangenheit los, reinige deinen Geist.

geführte Meditation

5- Stimmung erhöhen

geführte Meditation

Eine gute Stimmung leicht gemacht, erhöhe dein Gefühl durch eine einfache Meditation. 

höheres Selbst Verbinden - Spiritual Bundle

Happiness Bundle – Jeden Tag fröhlich sein

Steigere durch den Online Kurse Happiness Bundle deine Laune und werde fröhlicher. 🙂 Das Happiness Bundle hilft dir dabei deine vergangenen Traumata zu überwinden, wahre Freude zu entwickeln und positive Situationen in dein Leben zu ziehen. Erfahre auf ihrer Homepage mehr dazu!

Ständig schlechte Laune und genervt? Die 6 besten Tipps für mehr gute Laune und starke Nerven! Ganzheitlich fröhlich sein und werden!

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre hier gerne mehr über uns.

Mentaltraining erleben

Mentaltraining erleben

Die MP3-Audio wird dir helfen deine Gesundheit zu steigern und ein gutes Gefühl zu aktivieren!

Die Übung wurde verschickt!