Denke am Abend vor dem einschlafen, wenn du dich entspannen möchtest, an folgende Affirmationen. Jeder Augenblick, in dem du dich auf etwas konzentrierst, das funktioniert, an jemanden denkst, der dich mag, je mehr du dich also auf das konzentrierst, was dich zufrieden macht, um so mehr Zufriedenheit wirst du in deinem Leben hervorbringen. Dieses Zufriedenheit wird sich dann sogar noch auf alle anderen Bereiche ausdehnen.

1.0 Betreibe Psychohygiene zum einschlafen!

Am Abend vor dem Einschlafen kannst du Psychohygiene betreiben. Das ist ungefähr so, wie wenn du dir die Hände wäschst. Das heisst, du nimmst den Tag mit seinen einzelnen Ereignissen noch einmal ins Bewusstsein und freust dich über das, was du gut gemacht hast, und korrigierst das, was nicht optimal war, in der bildhaften Vorstellung.

Du erlebst es einfach noch einmal, wie es eigentlich hätte sein sollen. Anstatt dich zum Beispiel vor dem Einschlafen ängstlich zu fragen: „Wird diese Situation andauern, wird es gut gehen?“, fragst du dich lieber: „Was kann ich Positives beitragen? Wie kann ich meine Wertschätzung ausdrücken? Was könnte eine Lösung im Sinne aller Beteiligten sein?“

So kannst du dich sanft auf den nächtlichen Schlaf vorbereiten. Du wirst deine inneren Kräfte wahrnehmen und diese Kräfte für eine bewusste positive Lebensgestaltung nutzen.

Die folgende Übung sorgt dafür, dass sich in der Nacht deine Gedanken und Gefühle klären und du bereit bist für Antworten auf Fragen und Lösungen für Probleme, zu denen du im Wachzustand keinen Zugang finden konntest.

Das Tor zu den Quellen deiner inneren Kraft und Weisheit soll sich weiter und weiter öffnen und dir helfen, den nächsten Tag konstruktiv und erfolgreich zu gestalten.

1.1 Die 11 positiven Affirmationen zum einschlafen

Bewege am Abend, vor allem, wenn du dich entspannen möchtest, die folgenden positiven Affirmationen und Gedanken in deinem Inneren, indem du sie liesst, denkst, fühlst und ganzheitlich wahrnimmst. Die Intensität und Wiederholung der Gedanken ist der Schlüssel zur nachhaltigen Veränderung.

  1. Ich bin auf dem Weg zu tiefem inneren Frieden.
  2. Ich finde jetzt zu innerer Harmonie und Gelassenheit.
  3. Ich besinne mich auf das Wesentliche, auf das Beste in meinem Leben.
  4. Ich bin Ruhe und Gelassenheit.
  5. Ich ruhe in meiner Mitte und bin ganz gelassen.
  6. Ich strahle Ruhe und Gelassenheit auf meine Umwelt aus.
  7. Ich folge meiner inneren Stimme, meiner Intuition.
  8. Ich nehme mit Zeit für mich selbst.
  9. Ich freue mich heute Nacht auf einen gesunden und tiefen Schlaf.
  10. Mein Schlaf ist ruhig und tief.
  11. Mein Schlaf lädt mich mit Ruhe und Kraft auf.

Mit diesen Sätzen schläfst du ein im Vertrauen, dass sich dein Unterbewusstsein in der Nacht positiv mit den Themen des Tages beschäftigt und die richtigen Lösungen finden wird. Richte deine Gedanken immer wieder auf die Dinge, die zufriedenstellend funktionieren, dadurch werden auch andere Bereiche in Ordnung gebracht.

Unterstütze diese positive Entwicklung durch Affirmationen am Abend. Und sei dankbar für das, was du am Tag empfängst. Je mehr du zu schätzen weisst, wie viel du bereits empfangen hast, um so mehr wird dir zufliessen.

Erhalte die besten 9 positiven Affirmationen zum einschlafen! Psychohygiene am Abend erhöht dein Bewusstsein für den kommenden Tag!

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre hier gerne mehr über uns.

Mentaltraining erleben

Mentaltraining erleben

Die MP3-Audio wird dir helfen deine Gesundheit zu steigern und ein gutes Gefühl zu aktivieren!

Die Übung wurde verschickt!