Yoga ist das zusammenkommen von Körper, Geist & Seele. Erkenne die 21 besten Yoga Sprüche, die dein Leben fantastischer machen werden. Yoga verändert nicht die Art und Weise, wie wir die Dinge sehen, sondern die Person, die sie sieht. – B.K.S. Iyengar

– Namaste –
Die Grußform hat als Ziel das Anerkennen der Göttlichkeit im Gegenüber.

1.0 Yoga Zitate sind Balsam für die Seele

Yoga ist mehr als eine Sportart und entgegen der Annahme so einiger auch keine Religion. Vielmehr handelt es sich um eine Philosophie. Die positiven Erfahrungen, die auf der Matte mit sich selbst gemacht werden, sollen auch nach dem Training zu einem selbstbewussteren Lebensstil verleiten.

Wettbewerbsgedanken und der Vergleich mit anderen lassen sich nicht mit dieser Einstellung vereinbaren. Im Prinzip gehört Yoga auch zu den aktiven Formen von Meditation. Pranayama und Bewegung werden miteinander kombiniert mit dem Ziel stets präsent und achtsam zu bleiben.

Für viele Yogis bietet ihre Matte einen Rückzugsort, an dem sie den Alltag, Leistungsdruck, ihre Sorgen und Aufgaben für einige Zeit vergessen können. Ausserdem lässt sich so das angenehme Gefühl der Ausgeglichenheit und Präsenz mit in den Rest des Tages nehmen. Denn Yoga wirkt wahrlich stimmungsaufhellend.

Yoga ist kein Work-out, sondern ein Work-in, und das ist der Sinn der spirituellen Praxis, uns lehrbar zu machen, unsere Herzen zu öffnen und unser Bewusstsein zu fokussieren, damit wir wissen können, was wir bereits wissen, und sein können, wer wir bereits sind.

Eine Studie der Universität in Chicago hat festgestellt, dass die positiven Auswirkungen gegenüber Stress und Stimmungsschwankungen beim Yoga noch höher als bei Sport im Allgemeinen sind. Probanden der Harvard Universität haben ausserdem nach nur acht Wochen eine wesentliche bessere Schlafqualität durch Yoga erreicht. Diese Effekte waren selbst Monate nach den Untersuchungen noch nachweisbar.

Mehrere Forschungsergebnisse zeigen ausserdem, dass Yogis generell weniger medizinische Dienste in Anspruch nehmen müssen, worunter unter anderem Medikamente, insbesondere Schmerzmittel, fallen.

Yoga führt zu einem Anstieg des beruhigenden Botenstoffs Gamma-Aminobuttersäure im Gehirn. Dadurch wird Depressionen und Angststörungen vorbeugt oder diese werden gelindert und selbst bezüglich der Entstehung von Krebs konnte Yoga sich als erwiesene Präventionsmassnahme durchsetzen.

Es lohnt sich also in vielerlei Hinsicht, sich dem Yoga-Trend anzuschliessen. Im Gegensatz zu viele anderen Sportarten fördert Yoga einen rücksichtsvollen Umgang mit sich selbst. Oder wie es in den Kreisen der Anhänger ausgedrückt wird:

„Dein Körper ist ein Tempel. Dein Körper ist das Haus deiner Seele. Behandele ihn mit Respekt und halte ihn sauber und rein.“

Yoga Sprüche Zitate

1.1 Die 21 schönsten Yoga Sprüche & Zitate!

Jeder, der Yoga praktiziert, wird dir sagen, dass es mehr ist als nur um schwierige Posen und positive Affirmationen; es geht nicht um Weihrauch und Schnickschnack. Yoga ist ein Lebensstil und ein positiver Ansatz, der darauf abzielt, den Geist zu erleuchten und Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Viele Yogastunden beginnen mit positiven Mantras und enden vielleicht sogar mit aufmunternden Zitaten über Achtsamkeit oder Positivität. Jeder kann ein wenig Motivation gebrauchen, wenn es um Yoga geht. Wir hoffen, du genießt diese Yoga-Zitate.

1. Es geht nicht darum, gut in etwas zu sein. Es geht darum, gut zu sich selbst zu sein.

2. Yoga ist die Reise des Selbst, durch das Selbst, zum Selbst. – Bhagavad Gita

3. Mit Yoga lässt sich das Chaos widerstreitender Gedanken besänftigen. – B.K.S. Iyengar

4. Yoga verändert nicht nur die Art und Weise, wie wir die Dinge sehen, sondern auch die Person, die sie sieht.“ – B.K.S Iyengar

5. Yoga führt dich in den gegenwärtigen Moment. Der einzige Ort, an dem das Leben existiert.

6. Yoga ist kein Work-out, sondern ein Work-in, und das ist der Sinn der spirituellen Praxis, uns lehrbar zu machen, unsere Herzen zu öffnen und unser Bewusstsein zu fokussieren, damit wir wissen können, was wir bereits wissen, und sein können, wer wir bereits sind.

7. Sei dort, wo du bist, nicht dort, wo du glaubst, dass du sein solltest. – B.K.S. Iyengar

8. Die Yoga-Pose, die du am meisten vermeidest, brauchst du am meisten.

9. Yoga ist der Jungbrunnen. Du bist nur so jung, wie deine Wirbelsäule flexibel ist. – Bob Harper

10. Wenn Sie auf dich selbst hörst, kommt alles von selbst. Es kommt von innen, wie eine Art Wille, etwas zu tun. Versuche, sensibel zu sein. Das ist Yoga. – Petri Räisänen

Yoga als Lebensweise

Beim wahren Yoga geht es nicht um die Form deines Körpers, sondern um die Form deines Lebens. Yoga ist nicht dazu da, ausgeführt zu werden; Yoga muss gelebt werden. Yoga kümmert sich nicht darum, was du gewesen bist; Yoga kümmert sich um die Person, die du wirst. Yoga ist für ein großes und tiefes Ziel bestimmt, und damit es wirklich Yoga genannt werden kann, muss seine Essenz verkörpert werden. – Aadil Palkhivala

Yoga Spruch Zitat

11. Yoga ist die ultimative Übung. Es regt gleichzeitig unser inneres Licht an und bringt unseren überaktiven Verstand zur Ruhe. Es ist beides: Energie und Ruhe. Yin und Yang. Wir spüren das Brennen und finden unsere Glückseligkeit. – Beachbody Yoga Expert Elise Joan

12. Veränderung geschieht nur im gegenwärtigen Moment. Die Vergangenheit ist bereits abgeschlossen. Die Zukunft ist nur noch Energie und Absicht. – Kino MacGregor

13. Das Wesen des Yoga besteht darin, das Licht des Bewusstseins in die dunkelsten Ecken des Körpers zu bringen. – Jason Crandell

14. Die Haltung der Dankbarkeit ist der höchste Yoga. – Yogi Bhajan

15. Yoga ist ein Tanz zwischen Kontrolle und Hingabe – zwischen Drängen und Loslassen – und wann man drängt und wann man loslässt, ist Teil des kreativen Prozesses, Teil der offenen Erkundung des eigenen Wesens. – Joel Kramer

16. Wenn man lernt, mit sich selbst präsent zu sein und in dem zu verweilen, was beständig und angenehm ist, bleibt kein Raum für Selbstverurteilung. Wenn du auf diese Weise lebst, praktizierst du Yoga: Du lebst vollständig. – Judith Hanson Lasater, Living Your Yoga: Finding the Spiritual in Everyday Life

17. Der Körper ist dein Tempel. Halte ihn rein und sauber, damit die Seele darin wohnen kann. – B.K.S. Iyengar

18. Entweder man wird bitter oder man wird besser. So einfach ist das. Entweder du nimmst, was dir widerfahren ist, und erlaubst, dass es dich zu einem besseren Menschen macht, oder du erlaubst, dass es dich niederreißt. Die Entscheidung liegt nicht beim Schicksal, sie liegt bei dir. – Josh Shipp

19. Die Konzentration auf die Posen macht den Geist frei, während die Konzentration auf den Atem dem Körper hilft, aus dem Kampf- oder Fluchtmodus herauszukommen. – Melanie Haiken

20. Ich atme ein und komme zur Ruhe. Ich atme aus und lächle. Heimgekehrt in das jetzt wird dieser Moment ein Wunder. 

21. Wir alle wünschen uns Weltfrieden, aber der Weltfrieden wird niemals erreicht werden, wenn wir nicht zuerst Frieden in unserem eigenen Geist schaffen. – Geshe Kelsang Gyatso

Erhalte 19 bekannte Yoga Sprüche & Weisheiten für tiefere Erkenntnisse zur ganzheitlichen Yoga-Praxis!

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre hier gerne mehr über uns.

Mentaltraining erleben

Mentaltraining erleben

Die MP3-Audio wird dir helfen deine Gesundheit zu steigern und ein gutes Gefühl zu aktivieren!

Die Übung wurde verschickt!