fbpx

Dem Gott in dir kannst du alles abgeben! Gott hilft dir immer!

Gott wohnt in dir. Daher trifft das, was auf Gott zutrifft, auch auf dich zu. Wenn du dir auf der Basis dieser Wahrheit eine starke Zuversicht aufbaust, wird dich das in die Lage versetzen, alle Schwierigkeiten zu meistern, auch die angeblich unüberwindlichen.

Der unsichtbare Teil von dir ist Gott.

1.0 Gott gib mir die Kraft!

Das Wichtigste im Leben ist, eine freundschaftliche Beziehung zu deinem Höheren Selbst, dem Göttlichen in dir, zu entwickeln. Denn die Macht des inneren Gottes ist die grösste Entdeckung, die Menschen machen können. Diese Entdeckung ist von weit grösserer Bedeutung als die Entdeckung der Atomkraft. Beginne jetzt gleich damit, dich mit deinem enormen Potenzial vertraut zu machen. Wenn du den Gott in dir um etwas bittest wird er dir immer die nötige Kraft geben!

Gott ist Leben und das Leben möchte sich durch jeden von uns als Harmonie, Gesundheit, Frieden, Freude, Fülle, Schönheit und richtiges Handeln manifestieren. Und in jedem von uns gibt es eine Kraft, die uns stets daran erinnert. Es ist unsere Mission und Bestimmung, uns immer mehr für diese Kraft zu öffnen – sodass sie von einem Fünkchen zur hellen Flamme wird und wir unser Einssein mit der Quelle alle Lebens deutlich spüren.

Wenn du dich mental und emotional mit Aufrichtigkeit, Integrität, Gerechtigkeit, Wohlwollen und Glück identifizieren, liebst du Gott und bringst diese Liebe zum Ausdruck – denn du lebst, liebst und manifestierst dann alles, was gut ist. Die Worte Gott und gut bedeuten ein und dasselbe.

Was meint Gott also zu deiner Situation? Und lasse ihn dich schnell komplett überfluten! Du musst nur daran glauben! Und er gibt dir Kraft und wir dir in jeder Situation helfen!

1.1 Gott hilft denen die sich selbst helfen

Welche Vorstellung hast du von Gott? Bist du dir bewusst, dass deine ganze Zukunft von deiner Antwort auf diese Frage abhängt? Wenn du an Gott glaubst, wird dir das unendlich helfen, du kannst ihm alles abgegeben, du kannst dich stärken, er kann dir Kraft geben, du kann mit ihm Herausforderungen meistern. Halte Gott vor Augen und du hilfst mit ihm dir selbst.

Erforsche dich ehrlich und stelle dir die folgende Frage: „Glaube ich wirklich, dass die unendliche göttliche Intelligenz in mir wohnt und dass sie die einzige Macht und Ursache im Universum ist?“ Wenn das deine Überzeugung ist, wirst du die Schuld für deine Probleme niemals bei äusseren Umständen und Ereignissen oder anderen Menschen suchen.

Die zweite Frage, die du dir stellen solltest, lautet: „Glaube ich, dass die Ursache für meine Lebenserfahrungen und meine persönliche Situation ausserhalb von mir zu suchen ist? Und wenn ja, warum versuche ich dann, die Dinge zu ändern?“

Die dritte Frage, die du dir stellen solltest, lautet: „Glaube ich wirklich, dass die Welt der Phänomene Wirkung und nicht Ursache ist?“ Wenn du das glaubst, wirst du niemals wegen äusserer Gegebenheiten jammern und klagen, sondern dein Aufmerksamkeit ausschliesslich darauf richten, dein Denken und Fühlen in Harmonie mit dem Gesetz Gottes zu bringen, wodurch du deine Welt veränderst. 

Viel Spass mit dem spielen und nutzen deines inneren Gottes.

Gott hilft dir immer! Gott ist nicht irgendwo „dort draussen“, sondern in dir. Was du über Gott glaubst, glaubst du daher über dich selbst.

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre hier gerne mehr über uns.