Du besitzt den Schlüssel zur wunderbarsten Macht der Welt – zur unendlichen Macht in deinem Inneren.  Alle Macht Gottes befindet sich in dir. Die Unendlichkeit wohnt in dir, in Form von grenzenloser Gesundheit, Fülle, Güte, Kreativität und dergleichen mehr. Die Herrlichkeit in dir ist unerschöpflich und befähigt dich zu unendlichem Wachstum und unbegrenzter Entwicklung.

Die Macht des Gebets ist grenzenlos, denn „für Gott ist alles möglich“. (Matthäus 19,26)

Kraftvolle Gebete entstehen in Verbindung mit Gott!

Der wissenschaftliche Denker weiss, dass es lediglich naiver Aberglaube ist, sich Gott als ein fernes, unergründliches Wesen hoch oben im Himmel vorzustellen. Gott ist kein Wesen, das weit weg von dir über den Wolken wohnt, sondern der unendliche Geist, die unbegrenzte Intelligenz in dir – in deinem Unterbewusstsein.

Dem wissenschaftlichen Denker ist es gleichgültig, welche Namen dieser Intelligenz gegeben werden. Es macht keinen Unterschied, wie du Gott nennst. Du kannst ihn Allah nennen, Brahma, Vishnu, Realität, unendliche Intelligenz, heilende Gegenwart, göttlicher Geist, Architekt des Universums, Lebensprinzip oder schöpferische Macht.

Es spielt keine Rolle, denn in Wahrheit ist es namenlos. Schaffe dir also vor allen Dingen ein richtiges Konzept von Gott, denn das bestimmt die Richtung, die du im Leben einschlägst. Gott ist nicht irgendwo „dort draussen“, sondern in dir. Was du über Gott glaubst, glaubst du daher über dich selbst. Dein formaler religiöser Glaube ist bedeutungslos. Entscheidend ist, was du in deinem Herzen glaubst.

Praktiziere täglich die drei Schritte zur Affirmation des Gottesgegenwart:

1. Akzeptiere die Tatsache, dass Gott die einzige Gegenwart und die einzige Macht ist. Gott ist dein Leben und deine Wirklichkeit.

2. Erkenne, dass alles, was du bist und was du siehst, sei es ein Baum, ein Hund oder eine Katze, ein Teil des göttlichen Selbstausdrucks ist. Das ist das Grösste, was du überhaupt tun kannst, es hat eine unglaublich machtvolle Wirkung.

3. Setze dich zwei oder drei Mal täglich still hin und denke über die folgenden Aussagen nach: „Gott ist alles, was ist. Es ist alles in allem.“ Mache dir klar, dass Gott in dir und in allen anderen Menschen wohnt. Rufe dir immer wieder in Erinnerung, dass Gott durch dich wirkt und denkt.

Kraftvolle Gebete sehr starke Gebete

Welche Vorstellung hast du von Gott? Bist du dir bewusst, dass deine ganze Zukunft von deiner Antwort auf diese Frage abhängt?

Erforsche dich ehrlich und stelle dir Fragen wie diese: „Glaube ich wirklich, dass die unendliche göttliche Intelligenz in mir wohnt und dass sie die einzige Macht und Ursache im Universum ist?“ Wenn das deine Überzeugung ist, wirst du die Schuld für deine Probleme niemals bei äusseren Umstände und Ereignissen oder anderen Menschen suchen.

Die zweite Frage, die du dir stellen solltest, lautet: „Glaube ich, dass die Ursache für meine Lebenserfahrungen und meine persönliche Situation ausserhalb von mir zu suchen ist? Und wenn ja, warum versuche ich dann, die Dinge zu ändern?“

Die dritte Frage, die du dir stellen solltest, lautet: „Glaube ich wirklich, dass die Welt der Phänomene Wirkung und nicht Ursache ist?“

Wenn du das glaubst, wirst du niemals wegen äusseren Gegebenheiten jammern und klagen, sondern deine Aufmerksamkeit ausschliesslich darauf richten, dein Denken und Fühlen in Harmonie mit dem Gesetz Gottes zu bringen, wodurch du deine Welt veränderst.

Die Gebetstechnik für sehr starke Gebet mit Gott

Beim kraftvollen beten, solltest du die mit den Worten einhergehenden Empfindungen in dein Tiefenbewusstsein einsinken lassen, bis du ganz von diesen Wahrheiten durchdrungen bist. Wenn du das eine Weile praktifizierst, wirst du eine grosse innere Erleichterung spüren, eine Reinigung des Seel. Du wirst dich entspannen und friedvoll fühlen, erfüllt von der Gewissheit, dass die Heilungsmächte aus deinem eigenen seelischen Tiefen nun eine perfekte harmonische Lösung für dein Begehren oder Problem herbeiführt. Dann weisst du, dass dein Gebet erhört wurde.

Kraftvolles Beten erfolgt in vier Schritten:

1. Der erste Schritt besteht in völliger Hingabe an eine Macht – Gott. Diese Macht befindet sich in dir. Sie hat deinen Körper erschaffen und kann ihn jederzeit heilen und alle deine Probleme lösen.

2. Dann musst du dich definitiv und vollständig weigern, irgendeiner äusseren Sache oder Kraft Macht einzuräumen. Alle Macht liegt bei Gott in deinem Innern. Erkenne der Welt der Phänomene, Personen, Orte und Dinge keinerlei Macht zu.

3. Wie immer dein Problem oder dein Leiden aussehen mag, wende dich bewusst von ihm ab und bekräftige mit Gefühl und Glauben: “ Gott existiert und Seine heilende Gegenwart durchströmt mich jetzt. Sie heilt, vitalisiert und energetisiert mein ganzes Sein. Gott manifestiert sich jetzt in meinem Leben als perfekte Lösung, rechtes Handeln und göttliche Freiheit.“

4. Der letzte Schritt besteht darin, für die glückliche Lösung zu danken. Sage freudig: „Gott, ich danke dir für deine vollkommene Antwort und ich bin mir bewusst, dass jetzt in meinem Leben göttliche Weisheit wirkt. Ich bin mit der Macht und Gegenwart Gottes in meinem Geiste in Kontakt getreten. Es ist wunderbar!“

Die Wirksamkeit deines Gebets hängt von der Stärke deiner Überzeugung ab, dass die unendliche Intelligenz in dir aus dir heraus alles erschafft, was di dir wünschst.

Identifiziere dich mit deinem Ziel oder Wunsch, indem du dich durch Beten mental und emotional mit ihm vereinigst. Gehe anschliessend mit der festen Erwartung durchs Leben, dass dein Gebet erhört wird. Dann wird genau das geschehen. Die unendliche Intelligenz wird die Macht deines Unterbewusstseins aktivieren und so das Gewünschte manifestieren.

Erhalte die kraftvollste Methode zu Beten! Sehr starke Gebete entstehen in völliger Hingabe an die eine Macht – Gott!

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre gerne mehr über uns hier.

Mentaltraining erleben

Mentaltraining erleben

Die MP3-Audio wird dir helfen deine Gesundheit zu steigern und ein gutes Gefühl zu aktivieren!

Die Übung wurde verschickt!