fbpx

Vertraue dir und deiner Entscheidungskraft! Jede Entscheidung, die wir im Jetzt treffen, formt unsere Zukunft. Wir sollten uns weder von unserem inneren Zweifler noch von Miesmachern in unserem Umfeld daran hindern lassen, unseren eigenen, authentischen Weg zu gehen. Wähle bei allen Entscheidungen, ob bei kleineren oder grösseren Lebensfragen, immer Optionen zu denen du positiv gestimmt bist, höre auf dich selbst, du bist die erste Person die du um Rat fragen solltest!

Deine eigene Freude ist dein bester Ratgeber!

1.0 Was soll ich tun? Mach das was du gerne machst!

Stell dir vor, du wachst morgens auf und dich durchströmt eine unendliche und positive Lebensenergie. Du füllst dich voller Freude und Leichtigkeit und weisst intuitiv: Das wird dein Tag! Ein wundervoller Tag voller bezaubernder Momente, gefüllt mit authentischem Lachen und tief empfundenem Lebenssinn und Glück.

Warum aber wachen wir in Wahrheit so selten genau so auf? Vielleicht weil wir aufgehört haben, wirklich an uns selbst und unsere Schöpferkraft zu glauben. Vielleicht weil wir irgendwann in unserem Leben resigniert haben und uns mehr von unseren Ängsten und Zweifel leiten lassen als von unseren Zielen, Träumen, Wünschen und unserem Selbstvertrauen. Erinnere dich wieder daran, dass in dir die Macht und die Kraft liegt, heute neu zu wählen, wer du wirklich sein möchtest und was du wirklich machen möchtest!

Du bist in jeder Sekunde deines Lebens Schöpfer deines eigenen Lebens, ob du dir dessen bewusst bist oder nicht. Du formst es mit deinen Einstellungen, deinen Gedanken und deiner Energie jeden Tag ein kleines Stückchen selbst.

Es ist mir langweilig, was soll ich machen? Was würdest du genau jetzt gerne machen, mache das!

Was soll ich mit meinem Leben machen? Vom 9 to 5 Job zur Berufung, folge auch hier deiner Begeisterung, dann kannst du nichts falsch machen.

Ich muss mich jetzt entscheiden, was soll ich tun? Was es auch ist, entscheide dich für die Option zu der du dich mehr positiv hingezogen fühlst! Entscheidungen treffen

Entscheide dich immer für die 1. oder 2. Option!

Entscheide dich! Wähle immer diese Option welche in deiner Vorstellung eine gewisse Vorfreude aufkommen lässt, zu welcher du dich positiv hingezogen fühlst. 

Wir tun viel zu wenig, was uns wirklich Freude macht!

Was soll ich machen - Optionen

1.1 Folge deiner Freude & Begeisterung!

Wir lachen zu wenig und denken zu viel. Wir verraten und verbiegen uns, um anerkannt und geliebt zu werden, anderen zu gefallen und „dazuzugehören“. Wir sperren uns und unsere Seele, ohne es selbst zu merken, in enge, einsame Kästchen ein und wundern uns dann, dass wir am Ende des Tages unerfüllt, unzufrieden und mit einem schalen Gefühl der immergleichen Routine zurückbleiben.

1. Begeisterung & Freude – Ein Leben ohne Begeisterung ist ein verschwendetes Leben. Oder etwas anders formuliert: Wer im Leben keine Begeisterung mehr empfindet, lebt nicht. Er überlebt nur. Deshalb sollten Menschen ihre Begeisterung finden oder wieder freilegen, so schnell wie möglich!

2. Überwinde deine Komfortzone und Ängste – Die Komfortzone verlassen heißt: Jedes mal wenn dich etwas begeistert, aber ein gewisser Widerstand in dir aufkommt und du es trotzdem machst. Hier liegt dein Abenteuer, deine Weiterentwicklung und vielfach der Weg deine Ziele zu erreichen.

Du hast jeden Tag, jede Zeit und Millionen von Möglichkeiten! Manchmal müssen wir uns erst wieder daran erinnern, dass unser alltägliches Leben voller Wunder und Möglichkeiten steckt. Du hast jeden Tag die Chance, deine Komfortzone zu verlassen und kleine Abenteuer zu erleben.

3. Selbstverantwortung – Das Leben aktiv zu gestalten und die Opferrolle zu verlassen ist unendlich wertvoll. Du bist verantwortlich für alles in deinem Leben. Du bist hier, um zu entscheiden. Du bist hier, um selbständig zu denken und zu wählen. Du verfügst über Willensfreiheit und Initiative.

Impulse für mehr Selbstverantwortung:

  • Du bist verantwortlich für deine Entscheidungen und dein Handeln.
  • Du bist verantwortlich für deine Gesundheit.
  • Du bist verantwortlich für die Erfüllung deiner Wünsche.
  • Du bist verantwortlich für dein Denken und Fühlen.
  • Du bist verantwortlich für das Erreichen deiner Ziele.
  • Du bist verantwortlich für die Ergebnisse deiner Mitarbeiter, deiner Kinder, Partner etc.
  • Du bist verantwortlich dafür, wer du heute bist und wie du die Welt siehst.

Setze dir Ziele welche dich begeistern und motivieren!

Wie groß sind Deine Ziele? Was ist Dein Werk, das Du in die Welt setzen möchtest? Je größer Dein Ziel ist, desto größer kann Deine Persönlichkeit werden. Bist Du bereit dazu, auch wirklich etwas dafür zu TUN? Der leichte Weg führt zum harten Leben. Der harte Weg führt zu einem Leben in Erfüllung und Reichtum – egal in welcher Form.

Wenn du noch mehr Hilfe zum folgenden deiner Träume benötigst, dann sind folgende zwei Beiträge optimal für dich: Berufung finden & Folge deiner Begeisterung.

Was soll ich tun? Am besten handelst du Selbstverantwortlich und folgst deiner eigenen Begeisterung, dies ist stets der beste Ratgeber!

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre hier gerne mehr über uns.