fbpx
5
(1)

Die Anregung wie du dein Leben fantastisch gestalten könntest!

Wie sieht dein Leben aus, wenn du genau der Mensch bist, der du sein möchtest? Wenn du dir das Leben deiner Träume erschaffen könntest? Wie sähe dein Alltag aus? Oder deine Beziehungen? Welche Dinge würdest du tun? Und was würdest du gerade nicht tun? Welche Ziele würdest du verfolgen? Und welche Ängste würdest du hinter dir lassen? Du kannst dir ein Leben erschaffen, das sich wirklich wie deines anfühlt? Alles, was du dafür brauchst, steckt bereits in dir!

Erschaffe die heute das Leben, das du  dir morgen wünschst und folge deinem Ruf!

1.0 Was soll ich mit meinem Leben anfangen?

Der wichtigste Schritt, um seinen eigenen, authentischen Weg zu finden und zu gehen, ist, sich klar darüber zu werden, wer du in deinem Leben sein möchtest, was du erschaffen möchtest und insbesondere auch, was du nicht mehr willst. Es ist an der Zeit, Grenzen zu sprengen, mutig das eigene Herz schlagen zu hören und dem eigenen Ruf zu folgen.

Stell dir vor, du wachst morgens auf und dich durchströmt eine unendliche und positive Lebensenergie. Du fühlst dich voller Freude und Leichtigkeit und weisst intuitiv: Das wird dein Tag! Ein wundervoller Tag voller bezaubernder Momente, gefüllt mit authentischem Lachen und tief empfundenem Lebenssinn und Glück.

Eine Vision von der eigenen Zukunft zu haben kann Ermächtigung bedeuten und ein riesiger Antrieb sein, der unsere Lebenslust um ein Vielfaches steigert.

Warum aber wachen wir in Wahrheit so selten genau so auf? Vielleicht weil wir aufgehört haben, wirklich an uns selbst und unserer Schöpferkraft zu glauben. Vielleicht weil wir irgendwann in unserem Leben resigniert haben und uns mehr von Ängsten und Zweifeln leiten lassen als vor unseren Zielen, Träumen, Wünschen und unserem Selbstvertrauen.

Erinnere dich wieder daran, dass in dir Macht und die Kraft liegt, heute neu zu wählen, wer du wirklich sein möchtest. Du bist in jeder Sekunde deines Lebens Schöpfer deines eigenen Lebens, ob du dir dessen bewusst bist oder nicht. Du formst es mit deinen Einstellungen, deinen Gedanken und deiner Energie jeden Tag ein kleines Stückchen selbst.

Doch um zu deinem Traumleben zu gelangen, musst du liebevoll deinem eigenen Herzen lauschen, deinen Herzenswünschen folgen und alte Glaubenssätze ablegen, die dich blockieren und bremsen.

Psychologische Studien zeigen immer wieder: Wir werden das, was wir denken und erwarten. Menschen, die davon ausgehen, dass ein erfolgreiches Leben auf sie wartet, führen mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann auch eines. Menschen, die dagegen davon ausgehen, dass sie es niemals schaffen werden, etwas zu erreichen, haben es viel schwerer, ihre Pläne erfolgreich zu umzusetzen. Nichts beeinflusst deshalb unser Leben so stark wie das Bild, das wir von uns selbst haben.

In dir selbst liegt der Schlüssel zu dem Leben, das du dir wirklich wünschst.

1.1 Die 5 Anregungen zum durchstarten im Leben

Der Weg zu unserem idealen Leben führt uns in unser Inneres: Denn hier liegen die Antworten auf unsere Lebensfragen verborgen. Unsere innere Welt erschafft immer unsere äussere Welt.

1. Finde deine Wahrheit

Nur du kannst spüren und wissen, welchen Weg deine Seele gehen möchte und welche Ziele für dich tatsächlich wichtig sind. Niemand kann deine Lebensfragen für dich beantworten, und du solltest diese Verantwortung auch nicht an jemand anderen abgeben. Deine Wünsche zeigen deinen Weg. Hilfreicher Beitrag – Folge deiner Intuition

2. Lerne deine tiefen Wünsche kennen

Wenn wir in unserem Leben Platz für uns selbst schaffen, werden wie nach und nach unsere versteckten Wünsche und Träume ausgraben. Vielleicht hast du während einer Meditation eine Erinnerung  an einen Kindheitstraum oder eine neue Idee für ein Business. Lerne deine Wünsche kennen. Grabe sie aus wie kleine Schätze, die in der Erde funkeln, und schreibe sie auf. Du selbst musst den Mut haben, für deine Träume einzustehen und für sie loszugehen. Für niemand sonst werden deine Träume jemals so wichtig sein wie für dich! Hilfreicher Beitrag – Folge deiner Begeisterung

3. Glaube nicht alles was du denkst

Wenn wir nicht achtsam mit unseren Gedanken sind, kann es ganz schnell passieren, dass wir unserem inneren Kritiker plötzlich mehr Vertrauen schenken als unserem Herzen. Das Problem daran: Wir haben uns so an die negative Stimme in unserem Kopf gewöhnt, dass wir sie manchmal schon für ganz normal halten. Achte darauf, sobald selbst sabotierende Glaubenssätze durch deinen Kopf wandern, und werde dir darüber bewusst, dass es nur Gedanken sind nicht die Wahrheit. Erst wenn du die Entscheidung triffst, dem Gedanken wirklich zu glauben, kann er zu deiner Wahrheit werden. Hilfreicher Beitrag – Gedanken & Emotionen

4. Nutze deine Werte als Kompass

Nimm dir Zeit, einen Blick auf deine eigenen Werte zu werfen und dich daran zu orientieren: Was ist dir wirklich wichtig? Welche Werte möchtest du in deinem Leben und welche nicht? Welche Konsequenz ergeben sich daraus? Je klarer du dir über deine Werte bist und je besser du erkennen kannst, ob du sie auch wirklich lebst, desto einfacher ist es für dich, deinen eigenen, authentischen Weg zu gehen. Hilfreicher Beitrag – Selbstverantwortung übernehmen

5. Gestalte deine Zukunft bewusst

Das Leben wartet darauf, von dir aktiv erschaffen zu werden. Du kannst dein Schicksal genau bewusst durch deine Gedanken und Entscheidungen lenken. Nur wenn wir damit anfangen, das Leben in unsere eigenen Hände zu nehmen, können wir es so gestalten, dass es uns glücklich macht. Wir können uns immer wieder jeden Tag bewusst dafür entscheiden, unsere Ziele wirklich im Auge zu behalten und Platz für unsere Wünsche und Bedürfnisse zu schaffen. Hilfreicher Beitrag – Ziele erreichen

Viel Spass beim Erkunden deines Lebens! wink

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Danke viel mal! Like oder teile uns in sozialen Netzwerken! Habe einen fantastischen Tag!