Eine starke Anleitungen für deine Lebensfrage!

Wie sieht dein Leben aus, wenn du genau der Mensch bist, der du sein möchtest? Wenn du dir das Leben deiner Träume erschaffen könntest? Wie sähe dein Alltag aus? Oder deine Beziehungen? Welche Dinge würdest du tun? Und was würdest du gerade nicht tun? Welche Ziele würdest du verfolgen? Und welche Ängste würdest du hinter dir lassen? Du kannst dir ein Leben erschaffen, das sich wirklich wie deines anfühlt? Alles, was du dafür brauchst, steckt bereits in dir!

Erschaffe die heute das Leben, das du  dir morgen wünschst und folge deinem Ruf!

1.0 Was soll ich mit meinem Leben anfangen?

Der wichtigste Schritt, um seinen eigenen, authentischen Weg zu finden und zu gehen, ist, sich klar darüber zu werden, wer du in deinem Leben sein möchtest, was du erschaffen möchtest und insbesondere auch, was du nicht mehr willst. Es ist an der Zeit, Grenzen zu sprengen, mutig das eigene Herz schlagen zu hören und dem eigenen Ruf zu folgen.

Stell dir vor, du wachst morgens auf und dich durchströmt eine unendliche und positive Lebensenergie. Du fühlst dich voller Freude und Leichtigkeit und weisst intuitiv: Das wird dein Tag! Ein wundervoller Tag voller bezaubernder Momente, gefüllt mit authentischem Lachen und tief empfundenem Lebenssinn und Glück.

Eine Vision von der eigenen Zukunft zu haben kann Ermächtigung bedeuten und ein riesiger Antrieb sein, der unsere Lebenslust um ein Vielfaches steigert.

Warum aber wachen wir in Wahrheit so selten genau so auf? Vielleicht weil wir aufgehört haben, wirklich an uns selbst und unserer Schöpferkraft zu glauben. Vielleicht weil wir irgendwann in unserem Leben resigniert haben und uns mehr von Ängsten und Zweifeln leiten lassen als vor unseren Zielen, Träumen, Wünschen und unserem Selbstvertrauen.

Erinnere dich wieder daran, dass in dir Macht und die Kraft liegt, heute neu zu wählen, wer du wirklich sein möchtest. Du bist in jeder Sekunde deines Lebens Schöpfer deines eigenen Lebens, ob du dir dessen bewusst bist oder nicht. Du formst es mit deinen Einstellungen, deinen Gedanken und deiner Energie jeden Tag ein kleines Stückchen selbst.

Doch um zu deinem Traumleben zu gelangen, musst du liebevoll deinem eigenen Herzen lauschen, deinen Herzenswünschen folgen und alte Glaubenssätze ablegen, die dich blockieren und bremsen.

Psychologische Studien zeigen immer wieder: Wir werden das, was wir denken und erwarten. Menschen, die davon ausgehen, dass ein erfolgreiches Leben auf sie wartet, führen mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwann auch eines. Menschen, die dagegen davon ausgehen, dass sie es niemals schaffen werden, etwas zu erreichen, haben es viel schwerer, ihre Pläne erfolgreich zu umzusetzen. Nichts beeinflusst deshalb unser Leben so stark wie das Bild, das wir von uns selbst haben.

In dir selbst liegt der Schlüssel zu dem Leben, das du dir wirklich wünschst!

1.1 7 starke Fragen zur Sinnfindung!

Als Kinder sind wir zunächst in der passiven Rolle des Opfers. Wir sind völlig auf die Mutter und die Umwelt angewiesen. Irgendwann aber sollten wir die Opferhaltung loslassen, erwachsen werden, uns als Schöpfer erkennen, die Verantwortung für unser Leben übernehmen und die Lebensumstände bewusst selbst bestimmen. Was hinter uns liegt, ist unbedeutend im Verhältnis zu dem, was vor uns liegt. Aber auch das, was vor uns liegt, ist winzig im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

1. Was sind die fünf wichtigsten Werte in deinem Leben?

Diese Frage soll dir helfen zu bestimmen, was wirklich wichtig für dich ist. Wenn du erst einmal die fünf wichtigsten Dinge in deinem Leben bestimmt hast, organisierst du sie nach Priorität. Da dein Leben von innen nach aussen verläuft und deine Werte die Kernkomponenten deiner Persönlichkeit sind, ermöglicht deren Klärung, Ziele zu wählen, die in Einklang mit dem stehen, das für dich am Besten ist.

2. Was sind zur Zeit deine drei wichtigsten Ziele im Leben?

Schreibe die Antwort auf diese Frage innerhalb von 30 Sekunden auf. Dies nennt man die Methode der „schnellen Liste“. Wenn du nur 30 Sekunden Zeit hast, um deine drei wichtigsten Ziele aufzuschreiben, sortiert dein Unterbewusstsein schnell deine vielen Ziele. Deine Top drei springen einfach in deinen bewussten Verstand. Sie werden in nur 30 Sekunden so genau sein wie in einer halben Stunde.

3. Was würdest du tun, wie würdest du deine Zeit verbringen, wenn du heute erfahren würdest, dass du nur noch sechs Monate zu leben hättest?

Dies ist eine weitere Wertefrage, die dir helfen soll zu klären, was dir wirklich wichtig ist. Wenn deine Zeit begrenzt ist, wirst du dir deutlich bewusst, wer du wirklich bist und was dir am Herzen liegt. Ein Arzt sagte kürzlich: „Ich habe noch nie einen Geschäftsmann auf dem Sterbebett sagen hören: ,Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit im Büro verbracht.’“ „Jemand hat einmal gesagt, dass man nicht fertig ist zu leben, bis man weiss, was man tun würde, wenn man nur noch eine Stunde auf der Erde zubringen könnte. Was würdest du tun?

4. Was würdest du tun, wenn du morgen eine Million Euro bar auf die Hand und steuerfrei in der Lotterie gewännest?

Inwiefern würdest du dein Leben verändern? Was würdest du kaufen? Was würdest du neu beginnen, und was würdest du nicht mehr tun? Stelle dir vor, dass du nur zwei Minuten Zeit hättest, deine Antworten aufzuschreiben, und nur das tun oder erwerben könntest, was du aufgeschrieben hast. Dies ist wirklich eine Frage, die dir helfen soll zu entscheiden,
was du tun würden, wenn du alle Zeit und alles Geld hättest, das du brauchtest, und keine Angst vor Fehlschlägen. Die enthüllendsten Antworten auf diese Frage kommen auf, wenn du dir klarmachst, wie viele Dinge du anders machen würden, wenn du die Möglichkeit hättest zu wählen.

5. Was wolltest du immer schon tun, haben es sich aber nie getraut?

Diese Frage hilft dir, klarer zu sehen, wo deine Ängste dich blockieren, das zu tun, was du wirklich tun willst.

6. Was tust du am liebsten?

Was gibt dir am meisten Selbstachtung und persönliche Befriedigung? Dies ist eine weitere Wertefrage, die auf den Bereich hindeuten kann, in dem du deinen Herzenswunsch finden kannst. Du wirst immer am glücklichsten sein, wenn du das tust, was dir am meisten Spass macht, und was dir am meisten Spass macht, ist nach wie vor die Aktivität, die dich am meisten belebt und erfüllt.

7. Was würdest du tun, wenn du wüsstest, dass du darin nicht versagen kannst?

Diese Frage ist vielleicht die wichtigste. Stelle dir vor, ein Geist erscheint und garantiert dir einen Wunsch. Der Geist garantiert, dass du bei einer einzigen Sache, die du versuchst, ob gross oder klein, Lang oder kurzfristig, absoluten und totalen Erfolg haben wirst. Wenn dir der Erfolg in einer Sache garantiert würde, welches aufregende Ziel würdest du dir setzen?

Was auch immer du als Antworten auf diese Fragen aufgeschrieben hast, einschliesslich der letzten Frage, kannst du sein, haben oder tun. Nur die Tatsache, dass du es aufschreiben konntest, bedeutet, dass du es erreichen kannst. Wenn du erst bestimmt hast, was du wirklich willst, brauchst du dir nur die Frage zu beantworten: „Will ich es stark genug, und bin ich bereit, den Preis zu zahlen?“ Nimm dir einige Minuten Zeit, und schreibe deine Antworten zu jeder dieser Fragen auf. Wenn du deine Antworten auf Papier vor dir hast, gehe sie durch, und wähle eine als dein Lebensziel in diesem Moment. Durch diesen einfachen Akt der Entscheidung, was du wirklich willst, und das Aufschreiben haben Sie sich in die Top 3 Prozent begeben. Sie haben etwas getan, das nur wenige jemals tun. Du bist nun bereit zu einem riesigen Sprung nach vorn.

1.2 4 Anleitungen zum durchstarten im Leben!

Der Weg zu unserem idealen Leben führt uns in unser Inneres: Denn hier liegen die Antworten auf unsere Lebensfragen verborgen. Unsere innere Welt erschafft immer unsere äussere Welt.

1. Finde deine Wahrheit und folge deiner Freude!

Nur du kannst spüren und wissen, welchen Weg deine Seele gehen möchte und welche Ziele für dich tatsächlich wichtig sind. Niemand kann deine Lebensfragen für dich beantworten, und du solltest diese Verantwortung auch nicht an jemand anderen abgeben. Deine Wünsche zeigen deinen Weg.

Nach Viktor E. Frank ist das Bedürfnis nach Bedeutung und Richtung im Leben dein vielleicht tiefster unterbewusster Antrieb. Du brauchst eine klare Richtung, um wirklich glücklich zu sein. Du brauchst das Gefühl, das dein Leben für etwas steht, dass du irgendwie einen wertvollen Beitrag zu deiner Welt leistest. Glück ist als fortschreitende Realisierung eines lohnenswerten Ideals definiert worden. Du kannst nur glücklich sein, wenn du Schritt für Schritt auf etwas hinarbeitest, das wirklich wichtig ist für dich.

Denke darüber nach, an welchen Aktivitäten und Errungenschaften du am meisten Freude hast. Was hast du bisher getan, wenn du am glücklichsten warst? Welche Art von Aktivität gibt dir am meisten das Gefühl von Bedeutung und Absicht im Leben? Hilfreicher Beitrag – Folge deiner Intuition

Podcast

9- Folge deiner Freude!

Podcast Mental

Das einzige was du eigentlich machen musst ist es deiner eigenen inneren Freude zu folgen!

2. Lerne deine tiefen Wünsche kennen

Wenn wir in unserem Leben Platz für uns selbst schaffen, werden wie nach und nach unsere versteckten Wünsche und Träume ausgraben. Vielleicht hast du während einer Meditation eine Erinnerung  an einen Kindheitstraum oder eine neue Idee für ein Business. Lerne deine Wünsche kennen. Grabe sie aus wie kleine Schätze, die in der Erde funkeln, und schreibe sie auf. Du selbst musst den Mut haben, für deine Träume einzustehen und für sie loszugehen. Für niemand sonst werden deine Träume jemals so wichtig sein wie für dich! Hilfreicher Beitrag – Folge deiner Begeisterung

3. Nutze deine Werte als Kompass

Nimm dir Zeit, einen Blick auf deine eigenen Werte zu werfen und dich daran zu orientieren: Was ist dir wirklich wichtig? Welche Werte möchtest du in deinem Leben und welche nicht? Welche Konsequenz ergeben sich daraus? Je klarer du dir über deine Werte bist und je besser du erkennen kannst, ob du sie auch wirklich lebst, desto einfacher ist es für dich, deinen eigenen, authentischen Weg zu gehen. Hilfreicher Beitrag – Selbstverantwortung übernehmen

4. Gestalte deine Zukunft bewusst

Das Leben wartet darauf, von dir aktiv erschaffen zu werden. Du kannst dein Schicksal genau bewusst durch deine Gedanken und Entscheidungen lenken. Nur wenn wir damit anfangen, das Leben in unsere eigenen Hände zu nehmen, können wir es so gestalten, dass es uns glücklich macht.

Wozu besitzt du eine eigene innere Motivation? Was tust du gerne in deiner Freizeit? Denn nur wenn wir eine eigene innere Motivation für etwas besitzen ist es der richtige Weg für uns. Erschaffe dir ein Ziel das dich herausfordert, und welches dich von Natur aus innerlich anmacht. 

Dann das Wichtigste starte zu handeln in Richtung des Ziel. Denn Fortschritt bedeutet eigenes Glück, vor allem wenn es etwas ist wo man Freude daran hat, einen innere Motivation besitzt und am besten noch Geld damit verdient. Wenn du in deinem Leben die Segel in eine Richtung gesetzt hast, wird alles einfacher!

Du kennst plötzlich dein Werte, wirst Selbstbewusster und weisst wofür du lebst, also unbedingt auf die Suche machen nach deinem herausfordernden Ziel.

Wir können uns immer wieder jeden Tag bewusst dafür entscheiden, unsere Ziele wirklich im Auge zu behalten und Platz für unsere Wünsche und Bedürfnisse zu schaffen. Hilfreicher Beitrag – Ziele erreichen

Podcast

3- Motiviere dich richtig

Podcast Mental

Wie du durch die innere Motivation richtig Ziele erreichst und dich wirklich motivierst.

Viel Spass beim Erkunden deines Lebens! wink Folgender Beitrag wird dir ebenfalls noch enorm weiterhelfen – Lebe echt und abenteuerlich.

Was soll ich mit meinem Leben anfangen? Die 5 besten Anregungen,- erschaffe dir heute das Leben, das du dir morgen wünschst.

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre hier gerne mehr über uns.

Mentaltraining erleben

Mentaltraining erleben

Die MP3-Audio wird dir helfen deine Gesundheit zu steigern und ein gutes Gefühl zu aktivieren!

Die Übung wurde verschickt!