Erhöhe nachhaltig deine Lebensenergie und Power!

Ob du eine grenzenlose Lebensenergie erreichst hängt von mehrerer Faktoren ab. Der wichtigste Punkt um enorm energiereich zu werden, ist sich alltäglich mit etwas zu beschäftigen das in dir Freude auslöst. Strebe nach deiner Freude und lebe ganzheitlich gesund wird in dir Energie freisetzen, wie du sie vielleicht vorher noch gar nie erlebt hattest.

7 Methoden für mehr Energie und Power in deinem Leben!

1.0 Lebe dein Leben energiereich & wie du möchtest!

Dein Überbewusstsein ist zielorientierter Motivation mächtig. Es ist die Quelle der Begeisterung und Erregung, die du empfindest, wenn du anfängst, Ziele zu setzen und sich zunehmend deren Realisierung näherst. Um jedoch diese Motivation zu erzeugen, verlangt dein Überbewusstsein klare, bestimmte Ziele, denen du vollkommen verpflichtet bist. Dann entlässt es dir Ideen und Energie für die Zielrealisierung.

Es ist eine Quelle „freier Energie“. Dies ist ein Phänomen, das du schon viele Male erfahren hast. Es ist die geistige und physische Energie, die während Perioden grosser Erregung, intensiven Verlangens oder sogar extremer Gefahr in dir aufwallt. Wenn du auf etwas hinarbeitest, das dir wichtig ist, erfährst du häufig einen grenzenlosen Fluss von Energie, der dich in die Lage versetzt, Tag und Nacht mit nur sehr wenig Schlaf zu arbeiten.

Dies wird in der Regel „nervöse Energie“ genannt, aber natürlich wissen wir, dass Nerven keine eigene Energie besitzen. Hast du je die Erfahrung gemacht, dass du wegen eines Notfalls mitten in der Nacht aufstehen mussten? In Null Komma nichts sind Sie hellwach, lebhaft und funktionieren wirkungsvoll, während du eine kurze Weile vorher müde und in tiefem Schlaf warst. Dies ist ein Beispiel des Anzapfens der „freien Energie“ deines Überbewusstseins.

Wenn du ein klar definiertes Ziele und detaillierte Pläne hast, die von einer positiven Geisteshaltung und einer ruhigen, zuversichtlichen Erwartung des Erfolgs gestützt werden, aktivierst du dein Überbewusstsein dazu, dir nahezu alles zu
beschaffen, was du dir je in Ihrem Leben wünschen kannst. 

Du erschliesst dein volles Potential in Bezug auf Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlstand. Du bringst dich mit
der grössten Macht des Universums in Einklang.

1.1 7 Methoden deine Lebensenergie zu steigern!

1. Setze dir ein hervorragendes Ziel beruflich, persönlich oder einfach im Leben!

Erschaffe dir ein persönliches oder berufliches Ziel welches dich innerlich anspornt. Das meiste von dem, was die Menschen tun oder nicht tun, wird von dem einen oder anderen bestimmt. Und die Dinge, die sie aus Angst tun oder nicht tun, überwiegen bei weitem über die, die sie aus Begehren tun.

Die meisten Menschen sind durch Ängste aller Art unfähig zu handeln. Sie fürchten sich vor Armut oder Verlusten. Sie fürchten sich vor Kritik oder Missbilligung. Sie haben Angst vor Krankheiten. Sie haben Angst, übervorteilt zu werden. Vor allem haben sie Angst vor Versagen und Zurückweisung bis hin zu dem Punkt, wo sie bereit sind, eher ein Leben „ruhiger Verzweiflung“ zu führen, als zu riskieren, dass irgendeine ihrer
Ängste Wirklichkeit wird.

Erschaffe dir nun persönlichen und/oder berufliche Ziele welche dich zum brennen bringen. Dies können auch ganz klein sein, wichtig ist das du einen inneren Drang zur Verwirklichung gegenüber dem Ziel verspürst.

Tipps zur Findung deines Ziels: Plane eine ganze Stunde der Einsamkeit, während der du für die ganzen 60 Minuten vollkommen still dasitzt. Zwinge dich dazu, dies sobald wie möglich zu tun. Schliesse während dieser Periode des Schweigens alles andere aus deinem Geist aus. Schiebe deine Probleme einfach für den Moment beiseite. Lasse deinen Geist umherschweifen. Tagträume. Versuche nicht, an etwas Bestimmtes zu denken. Trete vorübergehend aus deiner Arbeit und persönlichem Leben aus. Übergib alles deinem Überbewusstsein, und lasse alle Sorgen los. Irgendwann während dieser Stunde wird dein Geist ruhig und klar werden. Sie werden sich entspannt und glücklich fühlen. Und ohne alle Mühe deinerseits wird die Antwort, die du in jenem Moment brauchst, zu dir kommen. Folge am Ende der Stunde deiner Intuition. Tue, wozu dein Überbewusstsein dich anleitet. Mache dir keine Gedanken darüber, ob jemand anderes es gutheisst oder zustimmt. Diese Antwort wird genau die richtige sein.

2. Respektiere und liebe dich!

Je mehr du dich selbst magst und respektierst, um so besser wirst du mit deinem Leben zurechtkommen. Ängste, Schwächen und Blockaden schwächen dein Lebensenergie. 

Alle Ideen oder Gedanken, die du mit deinem bewussten Verstand als wahr akzeptierst, von deinem Unterbewusstsein fraglos akzeptiert werden. Es wird sofort daran arbeiten, es in deine Realität zu bringen. Dein Unterbewusstsein ist der Sitz des Prinzips der Anziehung, die Sendestation von geistiger Bewegung und Gedankenenergie. Wenn du anfängst zu glauben, dass etwas für dich möglich ist, fängt dein Unterbewusstsein an, geistige Energie auszusenden, und du ziehst Leute und Umstände an, die mit deinem vorherrschenden Gedanken harmonieren. 

Deine positiven Erwartungen an dich selbst sind mächtig genug, um sich über jede negative Erwartung hinwegzusetzen, die jemand anders von dir haben könnte. Du kannst um dich herum ein Kraftfeld positiver Energie schaffen, indem du voller Zuversicht erwartest, aus jeder Situation etwas zu gewinnen.

3. Ganzheitlich gesund leben

Physische aber vor allem auch psychische Einflüsse entscheiden ob wir unser ganze Leben gesund und in vollster Energie stehen. Einflussfaktoren für die ganzheitliche Gesundheit sind eine gesunde ausgewogenen Ernährung, etwas Bewegung, etwas Natur, etwas Sonne und das geistig-seelische. 

Die Einflussfaktoren sollten in einen gesunden Gleichgewicht gehalten werden und jedes einzelne gefördert und gelebt werden um wirklich ganzheitlich gesund zu sein. Diese Gesundheit erlaubt es dir dann auch im gleichen Masse Energie abzurufen.

Die schlimmsten Einflussfaktoren für Energielosigkeit sind ein auf Dauer durch Umweltgifte belasteter Körper, Fastfood- Ernährung und andauernde negative Gedanken. All das macht nicht nur schlapp, sondern auch krank. Entdecke und stärke mit uns deine ganzheitliche Gesundheit.

4. Steigere dein Denken

Deine Emotionen sind die energieliefernden Kräfte hinter deinen Gedanken. Je intensiver du etwas fühlst, desto grösser wird der Effekt dieses Gedankens oder Umstands auf dein Leben sein. Eine Emotion ist wie ein elektrischer Strom oder ein Feuer, die entweder konstruktiv oder destruktiv sein können, je nachdem, wie sie benutzt werden.

Das Prinzip der Emotion behauptet, dass deine Entscheidungen und nachfolgenden Handlungen zu 100 Prozent auf
Emotionen basieren. Sie sind nicht grösstenteils emotional oder zu 90 Prozent emotional und zu zehn Prozent logisch, wie man bisher angenommen hat. Sie sind vollkommen emotional. Alles, was du tust, basiert auf irgendeiner Emotion.

Emotionen werden vom Denken ausgelöst, und dein Denken wird zu einem grossen Teil von deinem Unterbewusstsein geleitet. Starte also bewusst zu denken und dadurch veränderst du auch dein Unterbewusstsein. Wenn du deine Aufmerksamkeit auf Armut, Mangel, Einsamkeit und die Schwierigkeiten und Probleme der Welt richtest, ziehst du damit all diese Dinge in dein Leben – gemäss dem Gesetz, dass du im Leben stets das erfährst, worauf du dich konzentrierst. Konzentriere dich auf Gesundheit, Energie, Stärke und Wohlstand.

Podcast

7- Optimismus trainieren

Podcast Mental

3 super Methoden um deine Gedanken auf Dankbarkeit und Zufriedenheit zu stellen.

5. Achte auf dein Umfeld & Beziehungen

Du bist der Durchschnitt der fünf Menschen, mit denen du am meisten Zeit verbringst. Dieser Satz trifft absolut zu. Deine Umgebung formt dich ganz maßgeblich und kann dir massiv Energie und Glücksgefühle geben, wenn du die richtigen Leute um dich herum hast.

Setze dich mehr in Kontakt mit positiven Menschen, oder besser gesagt Menschen die so sind, wie du sein willst. Denn du wirst dich automatisch und meist unbewusst und auf Zeit dich ihnen anpassen, Glaubensmuster übernehmen, Charakterzüge abschauen. Mache dir also klar, welche Personen du ganz bewusst in deinem Leben willst und welche nicht!

Meide eher negative Leute, denn dein ganzes Lebensglück hängt davon ab! Dies gilt natürlich auch für Familienmitglieder, die dir nicht gut tun und die dir nur Energie abziehen.

6. Bauchatmung

Atmen ist Leben. So wie wir atmen, leben wir. Es gibt wohl keinen untrüglicheren Indikator für unseren inneren mentalen und seelischen Zustand wie die Atmung. Babys beherrschen die Bauchatmung perfekt. Wir atmen also von Geburt an richtig. Erst im weiteren Verlauf des Lebens verlernen viele Menschen die Bauchatmung und wechseln zu einer Brustatmung.

Warum die meisten Menschen im Laufe ihres Lebens die Bauchatmung verlernen, ist nicht eindeutig geklärt, aber es gibt die Vermutung, dass Stress, Verspannungen und emotionale Blockaden dafür verantwortlich sind. So wandert die Atmung immer weiter nach oben und wir werden zu reinen „Brustatmern“. Dabei verlernen wir tief zu entspannen und dem Körper die richtige Ruhesignale zu sende. Wer hingegen lernt, überwiegend in den Bauch hinein zu atmen, wir mehr Gelassenheit und Entspannung verspüren.

7. Spass, Lachen & Freude

Freude erhöht deine Stimmung und dadurch dein Energie. Viele Menschen beteuern öfter, dass die nichts zu lachen haben. Sie quälen sich zu ihrer Arbeit und ertragen ihr Leben, die Mundwinkel nach unten gerichtet, versinken sie verbittert und enttäuscht im Selbstmitleid.

Natürlich gibt es Dinge im Leben, die sich vielleicht manchmal nicht besonders gut anfühlen, doch ein mürrisches Gesicht ändert nichts daran. Im Gegenteil, wer über eine längere Zeit kaputt ist und verhärmt, lust- und freudlos durchs Leben geht, der wird auch noch seine Gesundheit einbüssen.

Wenn das Leben schon mal tragisch, unmöglich oder unzumutbar ist, warum es nicht mit Humor tragen? Wer den Dingen humorvoll gegenübertritt, auch wenn er sie im Grunde nicht leiden mag oder ablehnt, der hat schon gewonnen. Es soll kein Tag geben an dem man nicht einmal herzhaft gelacht hat. Je öfter, desto besser. 

Podcast

9- Folge deiner Freude 

Podcast Mental

Eigentlich das einzige und wichtigste was du tun musst, ist genau der Freuden zu folgen!

Zum erhöhen deiner täglichen Energie hilft dir auch folgender Artiek super weiter – Folge deiner Begesiterung.

Steigere deine Lebensenergie! Einen Mangel an Lebensenergie mit 7 effizienten Methoden aufheben und die Energie für dein Leben stärken!

Josef Kryenbuehl, dipl. Hypnosetherapeut / Mentalcoach. Erfahre hier gerne mehr über uns.

Mentaltraining erleben

Mentaltraining erleben

Die MP3-Audio wird dir helfen deine Gesundheit zu steigern und ein gutes Gefühl zu aktivieren!

Die Übung wurde verschickt!